Pixibuch-Challenge: Mein Pixi-Theater

Vorhang auf und Bühne frei - für das Pixi-Theater!!


Als ich am Wochenende auf dem Dachboden aufgeräumt habe, ist mir doch ein kleiner, verloren geglaubter Schatz in die Hände gefallen:

Mein Pixi-Theater

Rotkäppchen

 

 

Das hat mal meiner Großen gehört, ist aber irgendwann in Vergessenheit geraten und in der hintersten Ecke des Dachbodens geraten...wahrscheinlich ist es aus irgendeiner Kiste raus gefallen und lag nun einsam und verlassen im hintersten Winkel rum.
Was für eine Freude beim Wiederfinden!

Kennt Ihr das Pixi-Theater denn schon??
Es enthält ein Märchenbuch - in unserem Fall von Rotkäppchen - , eine Theaterbühne mit vier verschiedenen Bühnenbildern und beidseitg verwendbaren Figurenschiebern.
Die Kinder können also erst dem Märchen lauschen und die Geschichte danach auf der Bühne nachspielen. Man kann das Bühnenbild wechseln und die Figurenschieber auf beiden Seiten einschieben und den Wolf, Rotkäppchen, die Großmutter, den Jäger, aber auch den Wolf als Großmutter verkleidet lebendig werden lassen.

Was für ein Spaß für meine Kleine (3)! Sie hat direkt den ganzen Nachmittag gespielt.
Märchen sind bei ihr momentan eh hoch im Kurs
Sie war immer Rotkäppchen, und ich musste/dufte mit verstellter Stimme den Wolf spielen...

Eine tolle und einmalige Kombination aus Spielzeug und Buch, die ich so auch noch nicht woanders gesehen habe.
Daher sehr empfehlenswert für alle kleinen Märchenfreunde ab 3 Jahren!



Kommentare

  1. Das hört sich nach einen schönes Buch für meinen Neffen an :)
    Danke schön für den Tipp :)

    ShellyAbdallahs.Blogspot

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezension Kinderbuch "Mat und die Welt" von Agnieszka Suchowierska

Rezension Sachbuch "Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn"

Vorstellung Kinderbuch: "Bakabu und der goldene Notenschlüssel"